Life & Style

Lösung für kalte Hände: beheizte Handschuhe

Für Menschen, die häufig kalte Hände haben, in einer kalten Umgebung wie einem Kühlhaus arbeiten oder am Raynaud-Syndrom leiden, können kalte Hände ein alltäglicher Störfaktor sein. Die Folge kann sein, dass sie nicht mehr nach draußen gehen oder produktiv arbeiten können oder sehr starke Schmerzen haben. Warme und dicke Handschuhe gibt es schon lange, aber leider geben sie keine Wärme ab. Und wenn die Hände einmal kalt sind, werden sie nicht mehr so schnell warm.

Beheizbare Handschuhe

Genau für diesen Zweck gibt es beheizbare Handschuhe. Die beheizbare Handschuhe werden durch einen leistungsstarken Akku mit Energie versorgt. Dieser Akku ist aufladbar, damit Sie die kalten Hände wieder wärmen können. Die beheizbare Handschuhe gibt es in allen Formen und Größen, so dass es für jeden Zweck einen passenden beheizbaren Handschuh gibt. Der Unterschied bei den beheizten Handschuhen liegt oft im Isolationsmaterial, im Stoff und in der Heizfläche. Das sind Punkte, die für die beheizten Handschuhe wichtig sind.

Verschiedene Arten beheizter Handschuhe

Wie oben erwähnt, gibt es verschiedene beheizte Handschuhe. Arbeiten Sie zum Beispiel mit Arbeitshandschuhen auf dem Bau? Dann sind die beheizten Unterziehhandschuhe ideal. Diese können unter Arbeitshandschuhen getragen werden und bieten eine zusätzliche Isolationsschicht und Schutz vor Beschädigungen. Die beheizten Unterziehhandschuhe haben dieselbe Funktion wie alle anderen beheizbare Handschuhe. Der beheizte Unterziehhandschuh hat nur keine Isolationsschicht. Dadurch sind die beheizten Unterziehhandschuhe auch biegsam, dünn und gut unter Arbeitshandschuhen zu tragen. Sie können aber auch gut unter Ihren vorhandenen Skihandschuhen getragen werden. Je besser die Isolierung Ihrer eigenen Handschuhe ist, desto besser bleibt die Wärme erhalten.

Beheizbare Handschuhe zum Ski fahren

Zusätzlich werden von Beheizte Kleidung auch komplette beheizbare Handschuhe angeboten. Diese sind mit einer Isolationsschicht und mit 3M Thinsulate und HIPORA versehen. Die beheizbare Handschuhe werden also nicht nur warm, sondern bleiben auch warm. Deshalb können Sie direkt zum Wintersport gehen, ohne kalte Hände zu bekommen. Aber auch für Wanderer und Radfahrer sind diese beheizbare Handschuhe ideal. Neben beheizbaren Handschuhen gehören auch beheizbare Fäustlinge zum Sortiment. Der Vorteil besteht darin, dass die Finger nahe beieinander liegen. Die Heizdrähte in den beheizten Fäustlingen sind die gleichen wie in den beheizbare Handschuhe. Bei diesem Anbieter finden Sie auch andere beheizte Produkte.

Die aktuellen CBD Trends 2021

Previous article

So wird der Pausensnack nie langweilig

Next article

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.