Hier sind die Trends!

Alles rund um die Trends von heute und morgen

No public Twitter messages.

Facebook
RSS

Blumenstrauss_2020_01Pflanzen und Blumen sorgen in geschlossenen Räumen für gute Laune und für ein angenehmes Raumklima. Ob als Geschenk zum Geburtstag für Freunde und Familie oder einfach für sich selbst – schöne florale Kombinationen sind ein Garant für jede Menge Wohlbefinden. Und das sind die Pflanzen- und Blumentrends 2020, welche die Herzen garantiert höher schlagen lassen.

Groß und ausladende Blumensträuße in minimalistisch eingerichtetem Wohnumfeld

Ob zum Geburtstag, zur Hochzeit, zur Konfirmation oder einfach, um sich selbst eine Freude zu machen – Pflanzen und Blumen sind auch 2020 ein elementarer Baustein unseres Lebens und des Wohlbefindens. Mit Blumen lassen sich auch noch so minimalistisch eingerichtete Räume beleben und aufwerten. Unter Deko-Freunden ist der Minimalismus gerade ein großer Trend, aber bei Blumensträußen kann man ja mal eine Ausnahme machen, denn hier ist der XXL-Blumenstrauß aktuell voll in Mode. Damit solche großen und ausladenden Sträuße auch wirken können, braucht es nun eben mal jede Menge Platz und eine dezente und minimalistische Inneneinrichtung, welche dem Blumen-Bouquet Raum zur Entfaltung bietet.

Born to be wild

Natürlichkeit und Nachhaltigkeit sind 2020 auch bei Floristen und Innenraumausstattern große Themen. Besonders beliebt sind in diesem Jahr die Wildblumen sowie die Feldblumensträuße. Wer es nachhaltig will, für den werden nur saisonal erhältliche Blumen zusammengebunden (z.B. im Juli die Gladiole oder die Sonnenblume, im September die Hortensie und im Dezember die Amaryllis). Und damit man auch sieht, dass die Blumen ein Teil der Natur sind und nicht nur für den Züchter strahlen, wird im neuen Jahr richtig viel Bindegrün verwendet. Das lockert die Sträuße gleichzeitig auch noch ein wenig auf. Dabei setzen die Floristen in diesem Jahr beim Bindegrün vor allem auf Gräser, Eukalyptus, Schleierkraut oder auch auf Farne. Damit der Feldblumenstrauß auch richtig schön natürlich und wie frisch vom Ackerrand gepflückt aussieht, werden bunte Blumen in unterschiedlicher Höhe verarbeitet.

Alles schön blau

Wer 2020 im Trend liegen will, der setzt auf das vom Pantone-Institut zur Farbe des Jahres gewählte „classic blue“. In der Natur kommt gerade das Blau auch bei den Blumen besonders häufig vor und so werden in diesem Jahr wohl Anemonen, Iris, Hyazinthen, Disteln, Hortensien, Astern und Rittersporn vermehrt zu Sträußen zusammengebunden werden.

Bei den Zimmerpflanzen wird es exotisch

Wer bei Topfpflanzen im Trend liegen will, der setzt 2020 auf sattes Grün und spannende Strukturen. Pflanzenliebhaber schätzen im neuen Jahr das Besondere und Exotische. Beliebt sind zur Zeit die extravagant aussehende tropische Monstera, die seltene Ananas-Pflanze, kleine Sukkulenten und Kakteen und auch Glückstaler bzw. Chinesischer Geldbaum. Sie alle sind keine Blütenpflanzen, sondern bestechen eher durch außergewöhnliche Formen und Blattstrukturen. In der ersten Liga der Trendpflanzen 2020 spielen auch die Klassiker wie die Goldfruchtpalme, ein sattgrüner Wachsbaum und die Glückskastanien immer noch ganz vorne an der Spitze mit.

Fotos: © liz west


 

Das sind Sexspielzeug Trends i

Diskrete Vibratoren In der Vergangenheit gab es Vibratoren, die sich als ...

Trend Hanfsamen und Cannabidio

Hanfsamen und Cannabidiol (CBD) haben es mittlerweile auf das Trend-Radar ...

Alles zum neuen Trend CBD: Das

Was ist CBD überhaupt? Beim Cannabidiol Öl, auch CBD Öl genannt, ...

Das sind die Pflanzen- und Blu

Groß und ausladende Blumensträuße in minimalistisch eingerichtetem Wohnumfeld Ob zum Geburtstag, ...

Das sind eure Verlobungsringe

Wenn zwei Menschen sich lieben, dann wollen sie ihre Liebe ...