Hier sind die Trends!

Alles rund um die Trends von heute und morgen

No public Twitter messages.

Facebook
RSS

43985087_268133963840238_2988391367988143807_nHauptsache es glitzert!? Das war einmal. Pünktlich zu den Vorbereitungen auf die Festtage kommen neue Schmuck-Kollektionen in die Shops und bringen so manchen Trend mit, der statt *Bling Bling* ganz souverän auf Farbakzente setzt und mit eleganten Formen spielt. Vor allem in der Kategorie Edelsteine warten spannende Überraschungen, die mehr können, als nur chic aussehen.

 

Ohrschmuck

Kreolen sind ohnehin ein zeitloser Klassiker, doch diese Saison werden sie kunstvoll aufgewertet. Unter dem Begriff Artsy Hoops reihen sich zwei, drei, vier Kreolen zu einem Ohrring aneinander. Dennoch wirken die Gebilde nicht wie eine Kette, sondern können dank filigraner Details durchaus elegant bis hin zu extravagant überzeugen.

Wer sich an diesen neuartigen Schmuck-Trend heranwagt, sollte dafür das restliche Outfit umso dezenter abstimmen. Goldschmuck und herbstliche, beziehungsweise schon bald festlich glänzende Farben, lassen sich hervorragend miteinander kombinieren.

Viele der Hoop-Ohrringe setzen zudem auf farbige Edelsteine in zartem Rosé oder Pastellblau. Perfekt für eine winterliches Make-up!

 

Ketten und Anhänger

Passend zur kalten Jahreszeit können kühle Farben besonders gut zur Geltung gebracht werden. Dabei sollte es sich jedoch weder um billigen Strass noch um kunstlose Applikationen handeln. Der Wintertrend 2018 lockt naturechte Materialien wieder hervor. Vor allem Edelsteine wie Aquamarin und Rosenquarz verleihen als Anhänger jeder Halskette das gewisse Etwas.

Ob sie dabei nun an einen Eiszapfen erinnern oder an Zuckerwatte, bleibt der Fantasie des Betrachters überlassen. Die Form der Edelsteine beziehungsweise ihr Schliff sprich jedoch zum Teil schon für sich, wie zum Beispiel diese beiden Exemplare von https://www.zuessi.com/.

002-0003_Aquamarin_Anhaenger_Pure-Ice_IMG_1770_2_600x600Rosenquarz_Pendel_Rosy-Sphere_IMG_1768_2_600x600

 

 

 

 

 

Weitere sehr beliebte Edelsteine für den Winter sind der weiße Bergkristall und der ebenfalls weiße Mondstein. Im Gegensatz zur klaren Diamanten, die besonders kühl und unnahbar wirken, bringen die deckenden Nuancen der Edelsteine zwar weniger Exklusivität mit sich, dafür mehr Schwere, Harmonie und eine ganz eigene Aura, die fast schon beruhigend wirkt. Ideal für eine winterliche Auszeit.

 

Armbänder und Ringe

Armreifen scheinen aktuell eher passé. Stattdessen feiert die Gliederkette ihr Comeback und zwar in „Grobstrick“-Optik. Große Glieder, schwere Metalle, massive Formen – jedoch fein verarbeitet. Auch Armbänder, die wenige starke Elemente mit mehreren besonders dezenten kombinieren, begeistern zur Zeit die Modewelt. Als Eyecatcher dienen Sternformen sowie – da sind sie wieder – Edelsteine.

Komplett besetzte Splitterarmbänder und Kugelarmbänder finden allerdings eher spärlich den Weg in die Boutiquen.

 

Feelgood Schmuck

Nicht jeder Schmuck ist zum Tragen am Körper gedacht. Wer schon jetzt daran denkt, die Festtafel trendsicher auszuschmücken, kann beim Schmuck-Shopping gleich mehrfach zugreifen. Serviettenringe, Vasen, Tabletts und vieles mehr lassen die Dekoration erstrahlen.

Um die winterliche Edelstein-Aura ganzheitlich umzusetzen, dürfen es dieses Weihnachten aber auch gerne Glaskaraffen mit Edelsteinen sein. Nicht nur, dass sie dem Wasser einen angenehmen Geschmack verleihen – je nach Zusammenstellung können sie vitalisierend, entspannend oder aktivierend wirken. Gleichzeitig sorgen sie visuell für die winterliche Note, als sei das Wasser gerade einem fast zugefrorenem Bergquell entnommen.

VitaJuwel_Edelsteinflasche_Balance_1_600x600VitaJuwel_Edelsteinflasche_Love_1_600x600

 

 

 

 

 

Damit dürfte dieser Winter auf eine ganz neue Art edel werden.


 

Juwelen, Diamanten, Edelsteine

  Ohrschmuck Kreolen sind ohnehin ein zeitloser Klassiker, doch diese Saison werden ...

LED Beleuchtung glänzt mit ho

Durchbruch dank Glühbirnenverbot Die LED Beleuchtung hatte ihren großen Durchbruch eigentlich ...

Glücksspiele für Android: di

Ohne Mobile Gaming ist das heutige Zeitalter unvorstellbar Beim ...

Herbstmode 2018: Jetzt geht's

Bei allen Highlights dieses Jahr scheint die „Time's up“-/ „Mee ...

Tagesbüro, CoWorking Space un

Flexibel bleiben mit den Tagesbüros Tagesbüro, CoWorking Space und Virtual Office ...