Hier sind die Trends!

Alles rund um die Trends von heute und morgen

No public Twitter messages.

Facebook
RSS

Ein Fall für Galileo Mystery?

11.Jul 2009
Trend Blogger

11. Juli 2009, 10:54:21 : Es klingelt an der Haustür. Ich unterbreche mein Frühstück um die Tür zu öffnen. Ein für diese Uhrzeit fröhlicher Paket-Bote hält mir ein vergleichsweise schweres Paket unter die Nase. Ich unterschreibe und nehme es mit rein.

Naja soweit so gut, für meine bestellten Klamotten kam mir das Paket etwas zu schwer vor, eine Bestellung für Schuhe hätte größer seien müssen, ich erwartete nichts, wer will mir was schicken?

11. Juli 2009, 10:58:46 :  Ein paBlick auf den Absender verrät: nichts! Weder kenne ich Leute, die den aussagekräftigen Namen “xyxyxyx” tragen, noch welche deren Anschrift die Postleitzahl 40000 beinhaltet. Wenigstens verrät der Zettel, dass jegliches Entgelt bezahlt ist.

11. Juli 2009, 11:02:31 :  Ich öffne das Paket, erwarte das Schlimmste und werde enttäuscht. Schlimm ist es nicht, aber rätselhaft. Als Inhalt gebe ich zu Protokoll:
- Eine Flasche Selbach Grauburgunder von 2008
- Einen Zettel mit liebsten Grüßen des Weinhändlers “Die Weinvilla”, Anrede “Herr Doktor”
- Ein Moleskine-Block mit folgendem Besitzer: www.edsblog.de
- Eine 2GB-SD-Karte, Inhalt: unbekannt, Grund: latente Angst vor Ungeziefer
- Eine LED -Leuchtkugel, die nach belieben die Farben wechselt
- Eine Schatztruhe mit Schoko-Goldtalern

Packetinhalt1Packetinhalt2

11. Juli 2009, 12:46:12 :  Auch etwas Bedenkzeit hilft nicht bei der Lösung des Rätsels. Weitere Entdeckung: bekrikelte Zeitungsartikel. Dafür verrät intensive Twitter-Recherche, dass ich keineswegs das einzige Opfer bin. Auch der MC, Blogwiese und admartinator scheinen betroffen. Letztere haben sich dazu in ihren Blogs Gedanken gemacht, Blogwiese hat sogar den Inhalt der SD-Karte entschlüsselt. Es ist folgendes Video:

Ich werde mich jedenfalls jetzt mal auf die Suche nach der wirklichen Herkunft des Pakets machen. Ob ich Aiman Abdallah anrufen soll? Der hat sein Expertenteam am Start und könnte wenigstens Illuminaten, Kreuzritter und Aliens als potenzielle Versender ausschließen!

9 Kommentare bis jetzt.

  1. Reiner sagt:

    Paket. Es heißt “Paket”.

    Bei “Packet” fallen mir die Augen raus.
    Wie bei “Reperatur”. Oder “Rythmus”.

  2. admin sagt:

    Es tut mir wirklich leid, ich habe es gerade eben selber gemerkt, ich muss es einfach auf die Aufregung schieben!

  3. MC Winkel sagt:

    Also bei mir auf den Zetteln Folgendes: “Farbinferno” hat man eingkastelt und “derart überschätzt wie Eduard Grau” unterstrichen. Auf dem anderen Zettel hat man mir die Farben/Kontraste schwarz, weiß und grau eingekreist.

    Bei Dir/Euch so?

  4. admin sagt:

    Ja, den Zettel “Farbinferno” habe ich exakt so, bei dem anderen Ausschnitte habe ich aber die Seitenzahlen 177 und 178. Hierbei ist “Metallisches” eingekreist, und “Dunkles Orange” mit einem Pfeil und “Mehr” versehen. Siehe auch http://twitpic.com/9zn4b!

  5. [...] Martin, Cindy und Moritz haben das gleiche Paket bekommen. Was haltet ihr davon???  11. Juli 2009 | | Feed | [...]

  6. Reiner sagt:

    Oh,hier werden ja harmlose Meinungsäußerungen in den Kommentaren gelöscht!

    Wer braucht da noch #zensursula,wenn die Blogger das selber machen! :-)

  7. Jonas sagt:

    Nabend,

    habe grad erst entdeckt, das ich auch zu den auserwählten Empfängern gehöre. Bei mir kam Buchseiten 153 und 154 an, leider lässt sich das “gekritzelte” Wort nicht entziffern… wahrscheilich “GRAU”, schaut aber eher nach “GRAA” aus?? (siehe: http://twitpic.com/a1tc6) Auf Seite 154 ist das Wort “metallische” eingekreist…

    Gruß
    Jonas

  8. admin sagt:

    @ Reiner: Ja, blabla, chinesische verhältnisse, lass uns alle eine Ein-Themen-Partei wählen und es geht uns besser…
    Zur Kritik: Nein, du brauchst nicht an mein/unser Schamgefühl appellieren, m.E. völlig legitim bei gut gemachter Werbung auch darüber zu bloggen, da halte ich jeden Affiliate-Link für überflüssiger! Und dafür, dass du sowieso nur Kritik-Punkte suchst, scheinst es dich aber ganz ordentlich zu interessieren?
    Ich habe nichts gegen konstruktive Kritik, wenn solange sie in einem vernünftigen Ton ist!


 

Gamescom 2017: Rückblick auf

Multi-Player wohin das Auge reicht Die Macher hatten die Gamescom 2017 ...

Gaming-Trends zur gamescom 201

Dass die gamescom 2017 einer der Trend-Motoren im Land ist, ...

Löst das Online Casino bald d

Spielautomaten, Slot Machines und Roulettetische – all das kennen leidenschaftliches ...

Sneakerboots: Der Schuhtrend f

Auch in der kalten Jahreszeit sportlich unterwegs Warum sollten im Herbst ...

Das sind die Casino Trends 201

Wer sich klassische Slot-Spiele anschaut, der wird immer wieder auf ...