Hier sind die Trends!

Alles rund um die Trends von heute und morgen

No public Twitter messages.

Facebook
RSS

Buch-Marketing mit Filmen

26.Nov 2008
Trend Blogger

Klingt komisch, ist aber so. Mit sogenannten Buchtrailern versuchen die Verlage und Herausgeber der Bestseller nun ihre potenzielle Kundschaft vom Kauf eines Buches zu überzeugen. Die nur wenige Minuten langen Filmchen werden hauptsächlich im Internet auf Videoplattformen und Verkaufswebseiten (auch Amazon) gezeigt. Sie zeigen wenig des Inhalts des Buches, sollen vielmehr nur einen Vorgeschmack auf die Stimmung und das Thema das Buches geben. So kommen die meisten Trailer ohne viel Handlung aus, dafür aber mit imposanten Bildern und passender musikalischer Untermalung.
Die bei dieser Werbetechnik erwartbaren und Aufsehen erregenden Buchtrailer als virale Marketingkampagne wurden bisher noch nicht gesichtet. Dafür gibt es allerdings seit letztem Jahr einen eigenen Preis für Buchtrailer, der im Jahresrhythmus die besten Trailer prämiert. Der Gewinner des Vorjahres wurde der Trailer zum Buch “Die Meisterdiebe” von Elvin Post. (hier zu finden)

Dies Artikel teilen...

2 Kommentare bis jetzt.

  1. Martin sagt:

    Hallo,

    das muß aber nicht immer ein Videotrailer sein.
    Schau mal auf http://www.system-dasbuch.de/
    da gibts einen netten FlashTrailer.

    CU

    Martin

  2. Roberto sagt:

    Na, über diesen Trend hat wired schon vor drei Jahren berichtet: http://www.wired.com/culture/lifestyle/news/2005/04/67076

    Netter Blog dazu:
    http://buchtrailer.wordpress.com/

    Ciao, Roberto


 

Google Glass für Motorradfahr

Über die Crowdfounding-Homepage Indiegogo hat der amerikanische Helmhersteller Skully jetzt ...

3. Checkpoint im Lambertz –

In großer Erwartung haben wir uns den Inhalt natürlich gleich ...

Die smartesten und innovativst

Wer kennt es nicht: man steht vor der Haustür und ...

Sponsored Video: Go Get it!

Doch von wegen radikales Abrasieren – diese groben Schnitzer gehören ...

Luggage Paranoia - Die Angst u

Zunächst heißt es durchatmen, denn ein großes Verlangen nach Sicherheitskonzepten ...