Hier sind die Trends!

Alles rund um die Trends von heute und morgen

No public Twitter messages.

Facebook
RSS

Wer hätte gedacht, dass von rund sieben Milliarden Erdenbürgern nur 2,4 Milliarden das Internet nutzen bzw. nutzen können? Und von denjenigen, die im Netz unterwegs sind, sind 1,7 Milliarden Asiaten. Diese und noch jede Menge weitere atemberaubende Fakten über das Internet und schicke Infografiken gibt es hier in diesem Artikel.

Heutzutage finden so gut wie alle geschäftlichen wie auch sozialen Kontakte oder Handlungen auch im digitalen Netz statt. Internet-User benötigen durch den dringenden Austausch von Informationen oder der teils notwendigen Weitergabe von sensiblen Daten ein sicheres Netzwerk. Die Rufe nach einem sicheren sowie zuverlässigen Netzwerk werden in Zeiten von um sich greifender Angriffe auf die Privatsphäre immer lauter. Eine Alternative könnte das Mesh Networking sein, welches sich bereits in Krisen-  [Weiterlesen]

Cloud Dienste liegen im Trend – doch sind diese auch sicher? Was viele nicht wissen: Viele Onlinespeicher verwahren die Daten in der Regel unverschlüsselt. Somit besteht immer die Gefahr, dass die eigenen Daten von Unbefugten abgefangen werden können. Dennoch gibt es Möglichkeiten auch die Daten auf dem Onlinespeicher verschlüsselt abzulegen.

In den letzten Wochen und Monaten haben uns immer neue Meldungen über staatlich legitimierte Ausspähaktionen aufhorchen lassen. Und zurecht fragen sich die Menschen, ob ihre privaten Daten im Internet ausreichend geschützt sind. Die einfache Antwort: Nein! In einer Beitragsreihe geben wir Tipps und Intergrundinfos zum Thema “Datensicherheit”.

60 Sekunden im Internet…

…sind schon fast eine Äon. Was also passiert in 60 Sekunden im Internet? Der normale Nutzer besucht Soziale Netzwerke, schaut Youtube-Videos, checkt Emails und liest Meldungen aus aller Welt. Und da das jeder macht, ist in jeder Minute im World Wide Web eine Menge los.

Ohne Frage, das “www” ist eine feine Sache. Da können Kontakte geknüpft, können Waren bestellt und kann Wissen recherchiert werden. Schnell und einfach und ohne, dass Lexika gewälzt werden. Wobei man – doch das wissen erfahrene User natürlich (!) -, nicht gleich den ersten Suchergebnissen vertrauen darf, sondern lieber mal tiefer im virtuellen Wissen gräbt, damit die Recherche auch wirklich perfekt ist und die Fakten hieb- und stichfest daher kommen  [Weiterlesen]

Eines ist klar, wer den echten Casino-Flash sucht, der unternimmt eine Reise nach Las Vegas oder Macao. Natürlich ist das ein eher eine besondere Aktion und die meisten hiesigen Spieler werden sich wohl mit der nächstgelegenen Spielbank zufrieden geben. Doch immer stärker drängt sich der Trend zum Glücksspiel vor dem Rechner oder auf Smartphone bzw. Tablet auf den Markt.

Bilder schaffen Atmosphäre

Ganz klar, der Trend ist nicht völlig neu. Denn: Schon früher gab es ja mal die großformatige Foto-Tapete, dank derer eine bis dato kahle und unansehnliche Wand zum Südsee-Idyll „mutiert“ ist. Davor ließ es sich dann prächtig träumen und konnte die Hängematte zum Relaxen, quasi zur kurzen Flucht aus dem grauen Alltag, aufgespannt werden …

Das Internet als Flohmarkt-Ersatz

Jeder kennt das Problem, dass sich in einer Wohnung im Laufe der Zeit einfach zu viele Sachen anhäufen, die niemand mehr benötigt. Man kauft immer mehr und mehr ein, mistet aber nur selten aus. So kommt es zu überfüllten Schränken, Regalen, Kellern und Dachböden. Irgendwann ist die Wohnung so voll, dass es einfach nicht mehr anders geht: Es muss ausgemistet werden! Doch was macht man anschließend mit den aussortierten Dingen?

Dank des Internets verbreitet sich jeder Trend heutzutage rasant schnell um den gesamten Globus. Jeder weiß sofort, was welcher Star auf welcher Veranstaltung getragen hat und was die halbe Welt darüber denkt. Nicht nur Mode- und Lifestyle Magazine haben inzwischen eine Internet-Präsenz, sondern auch Privatpersonen führen heutzutage Websites, die sich um Mode, Trends und Stars drehen und mitunter als echte Online-Autoritäten bzw. Stil-Ikonen anerkannt sind.

Die Zukunft der mobilen Games

Mobile Games sind nicht mehr aufzuhalten und alte Technologien werden ...

Gamescom 2017: Rückblick auf

Über 350.000 Gaming-Fans zog es vor kurzem in die Hallen ...

Gaming-Trends zur gamescom 201

Noch wenige Tage, dann öffnen sich wieder die Türen zu ...

Löst das Online Casino bald d

Viele Spieler sind in den Online Casinos längst Stammgast und ...

Sneakerboots: Der Schuhtrend f

Wenn es draußen wieder grau und ungemütlich wird, braucht man ...