Hier sind die Trends!

Alles rund um die Trends von heute und morgen

No public Twitter messages.

Facebook
RSS

Hank ist zur Zeit der unbestrittene Star aus der Ebay-Werbung. Sicherlich ist dieser Spot allen bekannt, in dem sich Hank in seinem Hamsterrad die Hacken abrennt und später die Welt im Riesenrad bestaunen kann. Dieser kleine Hamster soll nun wirklich zum Leben erweckt werden. Gelingt es ihm bis zu seinem 40. Geburtstag am 06. Dezember diesen Jahres 1 Million Facebook-Fans zu sammeln bekommt er bei Madam Tussauds eine lebensechte Wachsfigur.

Facebook ist mit weit über einer Milliarde Nutzer das weltgrößte Social Network. Die Websiete “Faces of Facebook“ zeigt alle Nutzer – mehr oder weniger übersichtlich – auf einer einzigen Seite. Bei rund 1,2 Milliarden registrierten Nutzern sieht man auf “Faces of Facebook“ zu Anfang nicht mehr als viele bunte Pixel und einen Zähler. Jedoch kann man mit dem Mausrad in die Seite hereinzoomen und plötzlich werden aus den Pixeln Profilbilder.

Ed Snowden, NSA und dazwischen WIR!!!

Unser allseits geliebtes Web samt seiner sozialen Netzwerke und Suchmaschinen steht grad echt dumm da, respektive nicht die Sache an sich, sondern das, was wir daraus machen… ein kurzes Round-Up zur naturgegeben Sammelwut der US-Nachrichtendienste, dem Whistleblower und was das für uns bedeutet.

Das interessiert Facebook-Nutzer

Die „Memology“-Studie zeigt, was Facebook-Nutzer dieses Jahr bewegt hat. Welche Begriffe und Themen wurden am meisten diskutiert. Jonathan Chang hat die Ergebnisse von „Memology“ im Unternehmens-Blog veröffentlicht.

Gefährliche Spamflut in Facebook

Facebook ist das größte soziale Netzwerk der Welt. Und wo viele Menschen „versammelt“ sind, sind auch Nutznießer und Parasiten nicht weit weg. Es ist also nicht verwunderlich, dass Facebook von einer wahren Spamflut überrollt wird.

Die re:publica ist die wichtigste Konferenz zum Thema Blogs, soziale Medien und digitaler Gesellschaft. Seit 2007 haben sich die Besucherzahlen vervierfacht, was die wachsende Bedeutung von Social Media hervorhebt.

Der Wahlkampf ins Web verlagert

Barack Obama hat es in Amerika vorgemacht, deutsche Politiker ziehen nach. Der Wahlkampf und die Kommunikation mit Bürgern im Internet entwickelt sich zu einem immer wichtigeren Werkzeug für Politiker aller Parteien. Die Entwicklungen in diesem Bereich dokumentiert netzpolitik.org regelmäßig in einer Kurzstudie. Dort wird die Verbreitung von Facebook-Seiten, Twitter-Accounts und Youtube-Videos der einzelnen Parteien und Fraktionen gezählt und ausgewertet. Für das Jahr 2008 stellt die Studie eine steigende Tendenz der  [Weiterlesen]

Neue Trends bei Facebook & Co

Die Sozialen Netzwerke werden erwachsen. Facebook & Co. forschen bereits ...

Trend Check: Smarthome

Finden Sie Ihre Hausarbeit langweilig und wollen am liebsten alles ...

Sportwetten 2017: Das sind die

Sportwetten werden immer beliebter. Immer mehr Anbieter drängen auf den ...

Mobile Gaming Trends für 2017

Das Smartphone wird für viele User immer mehr zur Gaming-Konsole, ...

Wann kann eine Umschuldung sin

Gehören Sie auch zu den Verbrauchern, bei denen der Monat ...