Hier sind die Trends!

Alles rund um die Trends von heute und morgen

No public Twitter messages.

Facebook
RSS

Die neuesten Trends der Autoindustrie

Autos werden mit immer mehr Elektronik vollgestopft und lernen immer selbstständiger zu fahren. Das autonome Fahren könnte schon bald keine Zukunftsmusik mehr sein, sondern Realität. Spätestens als Mercedes-Chef Dieter Zetsche im letzten Jahr von einem selbstfahrenden bei der IAA auf die Bühne gefahren wurde, war wohl auch dem Letzten klar, dass diese Art des Fahren zu den neuesten Trends der nächsten Jahre zählen dürfte.

Auch wenn sich die Auto-Hersteller mittlerweile alle Mühe geben, die Deutschen für den Umstieg auf ein Elektroauto zu begeistern. So hat eine Umfrage ergeben, dass sich immer weniger Bundesbürger ein solches Auto mit alternativem Antrieb auch wirklich kaufen würden. Hauptgrund: Die geringe Batterieleistung und die damit geringe Reichweite schrecken viele ab.

Wenn man aus dem Fenster schaut, überlegt man sich momentan, ob man das Auto nicht lieber in der Garage lässt und die öffentlichen Verkehrsmittel nimmt. Keine passende Zeit um sich um das Thema Sommerreifen Gedanken zu machen, oder? Weit gefehlt, denn Sommerreifen sind zur aktuellen Jahreszeit viel günstiger. Wegen dieser Tatsache ist es kein Wunder, dass bei Sparfüchsen der Kauf der passenden Sommerbereifung der Winter beliebt ist. Wieso das so  [Weiterlesen]

Autotechnik von morgen/übermorgen

Die Automobilindustrie bringt jedes Jahr neue Assistenzsysteme und Fahrsicherheitssysteme auf den Markt. Neben dem altbekannten ESP, ABS, Servolenkung und Parkassistent, die sich bereits seit Jahren etabliert haben glänzen neue Modelle mittlerweile auch mit Spurhalteassistent, Verkehrsschilderkennung, Gefahrenerkennung, automatische Einparkhilfe und vielen mehr. Zudem gibt es noch Druckkontroll-Systeme für Reifen. Doch wohin wird sich die Technik entwickeln?

Wer darf Schumi spielen?

Wer wollte nicht schon einmal als Junge wie die großen Formel-1-Fahrer über die Piste jagen? Ein Sammler hat nun die Chance sich diesen Traum in einem originalen Rennwagen zu erfüllen. Auch wenn dieser mittlerweile 15 Jahre alt ist, kann der zur Zeit bei Ebay zu ersteigernde Rennwagen mit einem historischen Aspekt punkten. So ist das angebotene Auto genau der Renner, mit dem Michael Schuhmacher seine erste Weltmeisterschaft gewinnen konnte. Nach  [Weiterlesen]

4 Wochen für lau durch Europa?

Für dieses eher ungewöhnliche Job-Angebot sucht die Mietwagenplattform holidayautos.de einen Entdecker, der mit einem Mietwagen vier Wochen durch Europa tourt. Zusätzlich zu der Grundaustattung mit Mietwagen, Vergütung, Laptop und Zelt muss sich der gesuchte Kolumbus wohl auf wenig weitere Ausgaben einstellen. Einzige Bedingung für den Entdecker ist das mediale Ausschlachten seiner Werbetour in jeglichen denkbaren Web2.0-Kanälen. Ganz so neu scheinen die zu entdeckenden Gebiete der Weltkugel dann auch nicht zu  [Weiterlesen]

Kamera im Rückspiegel

Mit einer Innovation möchte der Autohersteller Toyota nun auf dem deutschen Markt punkten. Im Zeichen immer sicher werdender Autos  will der Kölner Autobauer in den normalen Rückspiegel einen zusätzlichen Monitor integrieren. Sobald der Rückwärtsgang eingelegt wird, wird dieser im Rückspiegel eingebaute Monitor sichtbar und zeigt das Bild der Rückfahrkamera. So soll auch bei größeren Autos bzw. kleineren Heckscheiben eine einwandfreie Sicht beispielsweise beim Einparken gewährleistet sein. Der LCD-Bildschirm wird bei  [Weiterlesen]

Audi-Modelle im Jahr 2025

Vor Wochen rief der Automobilriese Audi gemeinsam mit dem Hersteller von Computerspielen, EA, zu einem Wettbewerb der Zukunft auf. Es sollten Autos des Jahres 2025 gefunden werden und mit dem Evolutions-Simulator Spore umgesetzt werden. Herausgekommen sind bei diesem Design-Contest die wildesten Prototypen, die sich allerdings allesamt – wenigstens von der Bezeichnung – an gängigen Audi-Modellen orientierten. So stellten die Nachwuchs-Designer vom Audi TTT über den R9 bis zum H25 allesamt  [Weiterlesen]

Autofahren mit Druckluft

Neben der Entwicklung immer kleinere und günstigere Autos zu bauen, gibt es noch einen weiteren Trend in Richtung umweltfreundlicher Fortbewegungsmittel. Die Zeitungen waren voll von Berichten über Hybrid, Erdgas, Bio-Diesel oder Elektroautos. Auf dem diesjährigen Genfer Autosalon hat ein französischer Hersteller allerdings noch eine ganz andere Art von umweltfreundlichen Autos vorgestellt. Neu ist die Idee eines Autos, welches mit Druckluft angetrieben wird. Das französische Unternehmen MDI hat hierfür nun den  [Weiterlesen]

Ein indischer Hersteller wirft ein Auto zu Spottpreisen auf den Markt, alle Welt fragt sich wie das funktioniert und Deutschland rechnet erstmal um. Die Umrechenversuche gehen von 1.475 Euro oder 1.540 Euro über 1.600 Euro bis 1.750 Euro. Doch egal wieviel der kleine “Flitzer” nun umgerechnet in Deutschland kostet, ein Vergleich hinkt. Nicht nur, dass die Lohnverhältnisse in Indien natürlich extreme Unterschiede zu Deutschland aufweisen, auch ein ganz anderer Punkt  [Weiterlesen]

Die Zukunft der mobilen Games

Mobile Games sind nicht mehr aufzuhalten und alte Technologien werden ...

Gamescom 2017: Rückblick auf

Über 350.000 Gaming-Fans zog es vor kurzem in die Hallen ...

Gaming-Trends zur gamescom 201

Noch wenige Tage, dann öffnen sich wieder die Türen zu ...

Löst das Online Casino bald d

Viele Spieler sind in den Online Casinos längst Stammgast und ...

Sneakerboots: Der Schuhtrend f

Wenn es draußen wieder grau und ungemütlich wird, braucht man ...